Login

Partner Nutzungsbedingungen

Version: 06/2007

Placement24 ist ein Service der Placement24 GmbH (P24 oder Placement24), Inhaber Tonio Riederer von Paar und Fabiano V. Maturi, Düsseldorf. Placement24 stellt unter verschiedenen Internetdomains seinen Service zur Verfügung. Die registrierten Nutzer des Angebots werden als Nutzer bezeichnet. Diese unterhalten bei Placement24 einen User-Account mit ihren Informationen. Registrierte Firmen werden zusätzlich als Partner bezeichnet. Placement24 ist eine führende Research-Plattform und Profile-Datenbank für die Suche nach und Vermittlung von qualifizierten Kandidaten sowie für die Veröffentlichung von Stellenanzeigen. P24 und die Partner streben eine langfristige Zusammenarbeit an. Diese Nutzungs-Bedingungen regeln die Nutzung von Placement24 durch die Partner. Sie erweitern die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen: (Stand 06/2007)

I. Registrierung als Partner
1. Die Registrierung als Partner erfolgt durch Ausfüllen und Übersendung der Online-Anmeldung über das Internet. Durch Übersendung der Anmeldung erklärt sich der Nutzer explizit mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Partner und der Speicherung seiner Daten uneingeschränkt einverstanden. Die Registrierung begründet nicht einen Anspruch zur Veröffentlichung seiner Daten oder zur Nutzung des Systems.

II. Voraussetzung für eine Registrierung als Partner
1. Der Partner ist nachweisbar mindestens seit 5 Jahren im Bereich Personalberatung/ Research/ Executive Search am Markt tätig. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Zustimmung seitens Placement24. Auf Wunsch von P24 erbringt der Partner entsprechende Nachweise.

2. Der Partner informiert alle Mitarbeiter über den Anschluss an das System.

3. Der Partner erhält kostenfrei Servicemails mit den Profiltiteln von Kandidaten, die einen entsprechenden Service buchen. Der Partner kann hierbei zwischen täglichen, wöchentlichen oder 14-tägigen Service- Mails wählen. Hiermit erklärt sich der Partner explizit einverstanden.

4. Erfüllt der Partner die Voraussetzungen, so ist er als Nutzer zugelassen unter dem Vorbehalt der Überprüfung seiner Daten.

III. Umfang und Nutzungslizenz
1. Der Partner erhält von P24 eine zeitlich unbefristete, nicht übertragbare, nicht-exklusive Lizenz (Basic-Lizenz) zur Nutzung des Placement24-Systems als Partner für eine Person. Lizenzen für mehrere Personen oder Niederlassungen werden in separaten schriftlichen Rahmenverträgen festgehalten. Im Rahmen der Lizenz erhält der Partner einen kostenfreien Zugang zum System unter http://www.placement24.com bzw. unter zugeordneten Domains. Die Partner können Kandidaten-Profile einsehen und mit den Kandidaten je nach zugeordneten Rechten über das P24-System in Kontakt treten. Die Kandidaten entscheiden über das Zustandekommen des Kontakts. Weiterhin kann der Partner je nach zugeordneten Rechten Stellenanzeigen veröffentlichen und eine Firmen-Präsentation hinterlegen. Für den Inhalt seiner Firmenpräsentation ist allein der Partner verantwortlich, wobei er sich zur Hinterlegung eines ausführlichen Profils verpflichtet.

2. Die Registrierung nach Nr. I beinhaltet keine Übertragung von Eigentums- oder Nutzungsrechten oder sonstigen Rechten an der Software auf den Nutzer. Alle Rechte an der genutzten Software, an Kennzeichen, Titeln, Marken und Urheber- und sonstigen gewerblichen Rechten von Placement24 verbleiben uneingeschränkt bei Placement24. Sämtliche veröffentlichten Arbeitsergebnisse und Informationen unterliegen dem Urheberrecht von Placement24. Davon sind nur diejenigen veröffentlichten Arbeitsergebnisse und Informationen ausgeschlossen, die vom Nutzer oder einem Dritten erstellt wurden, und von Placement24 unverändert zur Veröffentlichung im Internet übernommen wurden.

3. Um die Services für die registrierten Nutzer zu optimieren und die Reichweite zu erhöhen, geht P24 wechselnde Kooperationen ein. Der Partner erteilt P24 das uneingeschränkte Recht zur Veröffentlichung des Partner-Firmennamens, der Firmen-Präsentation sowie der Stellenanzeigen auf der Placement24-Seite sowie bei diesen Kooperations- und Medienpartnern im Rahmen der P24-Präsenz. Die Stellenanzeigen werden im Regelfall als Kurzexposé veröffentlicht.

4. Der Partner kann seine gespeicherten Daten jederzeit ändern oder löschen. Er verpflichtet sich, seine bei Placement24 hinterlegten Daten aktuell zu halten.

IV. Pflichten des Partners
1. Der Partner verpflichtet sich, sämtliche über das System generierte Informationen ausschließlich für aktuelle Platzierungsaktivitäten zu nutzen. Der Partner garantiert, dass jeder Kandidatenansprache ein nachweisbarer Suchauftrag eines Unternehmens zugrunde liegt und er zur Suche beauftragt wurde. Der Partner verpflichtet sich, dies P24 im Einzelfall auf Anfrage zu dokumentieren. Insbesondere das Sammeln und Speichern von Daten aus diesem System sowie die Ansprache von Kandidaten zu Produktwerbezwecken ohne schriftliche Genehmigung seitens P24 ist streng untersagt. P24 ist in diesen Fällen berechtigt, den Partner-Account unverzüglich zu deaktivieren. Weitergehende Schadensersatzansprüche gegen den Partner bleiben hiervon unberührt.

2. Der Partner verpflichtet sich zum streng vertraulichen Umgang mit allen Kandidaten-Informationen sowie zur uneingeschränkten Einhaltung eventueller Sperrvermerke der Kandidaten.

3. Der Partner verpflichtet sich, nur aktuelle und existierende Offerten in das System einzustellen.

4. Der Partner verpflichtet sich, alle Kontaktanfragen zeitnah zu bearbeiten und die in den Servicemails zugesandten Profile sowie im Matchmaker speziell empfohlene Kandidatenprofile mindestens einmal pro Woche mit seinen laufenden Aufträgen abzugleichen.

5. Der Partner erklärt sich bereit, P24 auf Anfrage zu informieren, ob und wie viele Kandidaten er über Placement24 vermittelt hat.

V. Qualitätskontrollen
1. Aus Gründen der Seriosität und zum Schutz vor Missbrauch wird seitens P24 regelmäßig eine stichprobenweise Überprüfung aller Nutzer- und Partner-Daten durchgeführt. Weiterhin werden regelmäßig die versendeten Nachrichten zwischen den Nutzern überprüft. Diese Prüfungen dienen ausschließlich Kontrollzwecken.

2. Trotz aller Qualitätskontrollen kann Placement24 keine Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, Vollständigkeit, Echtheit oder Sicherheit von seitens Dritter bereitgestellter Profile, Dokumente, Nachrichten, Anzeigen, Links oder vergleichbarer Informationen übernehmen.

VI. Kündigung und Beendigung der Dienste
1. Partner können ihren Nutzer-Account und den Service jederzeit zum jeweiligen Laufzeitende kündigen. Auf Wunsch wird der Account umgehend deaktiviert. Eine Rückerstattung von gezahlten Beträgen ist nicht möglich.

2. P24 ist ebenfalls berechtigt, das kostenfreie Nutzungsverhältnis zu kündigen. Die Kündigung erfolgt durch Löschung der Nutzerdaten und ist nach Wahl von P24 durch E-Mail an die E-Mailadresse des Benutzers oder per eingeschriebenen Brief mit einer Frist von 14 Tagen anzukündigen.

3. Die Kündigung seitens P24 sowie die Löschung der Userdaten kann ohne gesonderte Ankündigung grundsätzlich immer erfolgen, wenn gegen einen oder mehrere der nachfolgenden Punkte verstoßen wird:

a) Der Partner verstößt gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder diese Nutzungsvereinbarung.
b) Es bestehen nachhaltige Zweifel an der Richtigkeit der hinterlegten Angaben.
c) Der Partner nutzt das System für Werbezwecke oder zur Sammlung von E-Mail-Daten für kommerzielle Zwecke.
d) Der Partner stimmt einer Änderung der Nutzungsbedingungen nicht zu.
e) Der Partner nutzt Placement24 zu Verbreitung von moralisch, ethisch verwerflichen, parteipolitischen, religiösen, gesetzeswidrigen oder werblichen Inhalten
f) Der Partner ist nicht ermittelbar oder zahlt nicht.
g) Der Partner pflegt auch nach wiederholter Aufforderung seine Daten nicht.

Des Weiteren ist auch die Kündigung aus wichtigem Grund gem. § 314 BGB möglich. In diesen Fällen wird der Account sofort und ohne Ankündigung deaktiviert.

4. Aus Sicherheitsgründen ist die P24 grundsätzlich berechtigt, einen Zugang bis zur Klärung eines Sachverhalts vorübergehend zu sperren.

5. Sollte der Partner eine Zahlung widerrufen oder hat er bei einem Zahlvorgang falsche oder veraltete Bankdaten hinterlegt und es entstehen P24 Kosten, dann trägt er die entstehenden Bankkosten der Abbuchung (5,56 Euro) sowie zusätzlich eine Bearbeitungs-Gebühr in Höhe von 50,- Euro.

VII. Gewähr, Haftung
1. Auf den Transport von Daten über das Internet oder das WWW hat die P24 keinen Einfluss. Unabhängig von den grundsätzlichen Sicherheitsbemühungen kann die P24 daher auch keine Gewähr dafür übernehmen, dass verschickte Nachrichten den Empfänger richtig oder sicher erreichen oder richtig angezeigt werden, soweit bei der Nachrichtenübermittlung außerhalb des Servers der P24 ein Fehler auftritt. Weiterhin ist das Angebot der P24 auf die jeweils aktuellste Browser-Version des Internet-Explorer ausgelegt. Für die Darstellung auf anderen Browsern kann keine Gewährleistung übernommen werden.

2. P24 übernimmt keine Haftung, falls ihre Internetplattform durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen oder von außen kommende Beeinträchtigungen der Strukturen unterbrochen, in seiner Funktion beeinträchtigt oder zerstört wird.

3. Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Nutzerverhältnis (Kardinalpflichten) handelt, haftet die P24 nur für Schäden, die nachweislich auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen beruhen und die noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen. Die Haftungsbeschränkung gilt auch für Schäden, die durch einen gesetzlichen Vertreter oder einen Erfüllungsgehilfen der P24 verursacht wurden.

4. Placement24 übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung ihrer Internetplattform, Interessenten, Nutzern oder Dritten entstehen. Placement24 haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.5. Placement24 schließt ausdrücklich jede Haftung für alle Inhalte und deren Werthaltigkeit aus, die von Dritten hinterlegt wurden.

6. Placement24 haftet weiterhin nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von Hackern auf die Datenbank von P24).

7. Placement24 übernimmt keine Verantwortung für eine eventuelle Verspätung, Löschung, Fehlübertragung oder einen Speicherausfall bei der Kommunikation zwischen Nutzern oder im Zusammenhang mit persönlich gestalteten Bereichen.

8. Die P24 haftet im Übrigen - aus welchen Rechtsgründen auch immer - nach den Regeln der Gesetze und dieser Bedingungen mit der Maßgabe, dass eine Haftung für alle Fälle leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen ist. 9. Die maximale Haftung gegenüber Dritten ist seitens P24 auf geleistete Zahlungen dieser Dritten an P24 beschränkt.

10. Gerichtsstand für alle Rechtstreitigkeiten ist Düsseldorf.

Änderung der Nutzungsbedingungen
1. P24 ist berechtigt,

a)im Falle der Unwirksamkeit einer Bedingung, diese mit Wirkung für bestehende Verträge zu ergänzen oder zu ersetzen.

b)bei Änderung einer gesetzlichen Vorschrift oder der obergerichtlichen Rechtsprechung, wenn durch diese Änderung eine oder mehrere Bedingungen des Vertragsverhältnisses betroffen werden, die betroffenen Bedingungen so anzupassen, wie es dem Zweck der Vorschrift oder Rechtsprechung entspricht, sofern der Benutzer durch die neue bzw. geänderte Bedingung nicht schlechter steht als nach der ursprünglichen Bedingung.

2. Ändert P24 die Nutzungsbedingungen auf der Grundlage des Absatzes 1, kann der Benutzer der Änderung innerhalb von 21 Werktagen nach Zugang der Änderungsmitteilung widersprechen, worauf P24 den Benutzer ausdrücklich hinweisen wird. P24 wird den Benutzer weiterhin darauf hinweisen, dass in dem Fall, dass der Benutzer sich nicht fristgerecht anderweitig erklärt, die Änderungen der Nutzungsbedingungen mit sofortiger Wirkung gültig werden.

» Nach oben

Qualität und Sicherheit