Login

Pressemitteilungen

Placement24 entwickelt Recruiting-Revolution JobTender24 weiter

2013-09-30

Riederer von Paar: „Wir bauen unser Netzwerk auf der ‚Zukunft Personal’ aus“


Düsseldorf, 30. September 2013 - Mit einer entscheidenden Weiterentwicklung des Ausschreibungsservice „JobTender“ bietet Placement24 Unternehmen eine neue Form der Personal-Rekrutierung. „Mit JobTender24 Premium schaffen wir für Unternehmen einen verbindlichen und effizienten Ausschreibungsprozess offener Vakanzen an ausgewählte Headhunter, die den Unter-nehmen daraufhin zielgerichtet und zügig Kandidaten vorschlagen. Firmen sparen somit Zeit und Geld“, sagte Geschäftsführer Tonio Riederer von Paar. Placement24 übernehme dabei die Hauptrolle bei der Kommunikation zwischen Headhuntern und Unternehmen und erleichtere diesen so die Besetzung schwieriger Positionen. „Wir ermöglichen, dass Positionen mithilfe von JobTender24 Premium noch schneller besetzt werden“, so Riederer von Paar weiter.


Während bereits die bisherige Classic-Variante den Unternehmen die Möglichkeit bietet, schwierige Vakanzen auszuschreiben und tausende Headhunter zu erreichen, schafft der neue JobTender Premium-Service noch mehr Effizienz. „Placement24 übernimmt die Auswahl passender Headhunter und begleitet den gesamten Rekrutierungsprozess. Da-mit wird die Personalsuche effizient und verbindlich gestaltet“, betonte Riederer von Paar. Ebenso wie im Rahmen des Classic-Moduls zahlen die Firmen erst im Erfolgsfall eine Vermittlungsprämie. Damit hebt sich JobTender24 entscheidend von gängigen Verfahren der Personalrekrutierung über Headhunter ab, bei denen im Regelfall in drei Schritten, bei Beauftragung, bei Vorschlag von geeigneten Kandidaten und bei Einstel-lung bezahlt wird.


Bereits seit 2012 existiert der Ausschreibungsservice „JobTender24“, der den Fokus auf die Unternehmen legt und ihnen ermöglicht, auch für schwierig zu besetzende Positionen geeignete Kandidaten zu finden. Im Unterschied zu gängigen Stellenanzeigen suchen in diesem Rahmen mit über 300 Ausschreibungen qualifizierte Headhunter aktiv nach exakt auf die Stelle passenden Kandidaten. Weitere Informationen finden Sie unter www.jobtender24.com.


Placement24 ist Aussteller auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement

2013-09-12

Riederer von Paar: „Wir bauen unser Netzwerk auf der ‚Zukunft Personal’ aus“


Düsseldorf, 12. September 2013 -Placement24 wird auch in diesem Jahr wieder Aussteller auf der „Zukunft Personal“, Europas größter Fachmesse für Personalmanagement in Köln sein. „Wir freuen uns, Teil der Messe zu sein und die erwarteten rund 15.000 Besucher über unsere Angebote zu informieren und von unserem Know-How zu überzeugen“, sagte Geschäftsführer Tonio Riederer von Paar in Düsseldorf. Ziel sei es vor allem, die Beziehungen mit Personalbe-ratern und Unternehmen zu vertiefen.


Besucher des Messestandes werden die Möglichkeit haben, Kontakte mit Placement24-Mitarbeitern zu knüpfen, sich mit ihnen über Entwicklungen auf dem Stellenmarkt auszu-tauschen und sich über aktuelle Angebote zu informieren. Darüber hinaus wird Tonio Rie-derer von Paar einen Vortrag über den Placement24-Service JobTender halten.


Placement24 wurde im November 2005 als Online-Karrieremanager exklusiv für Fach- und Führungskräfte gegründet. Das Internetportal dient Personalberatern und Headhuntern seitdem als zentrales Recherche- und Akquisitionstool zur Ansprache potenzieller Kandidaten.


Placement24 wird Nutzer von eKomi

2013-05-08

Maturi: „Kunden drücken ihre Zufriedenheit aus“


Düsseldorf, 08. Mai 2013 -Placement24 nutzt nun auch das unabhängige Bewertungsportal eKomi und ermöglicht seinen Kunden somit, ein authentisches Feedback abzugeben. „Ich bin stolz darauf, dass wir bereits nach zwei Monaten eine so positive Bewertung erhalten haben, die zeigt, wie zufrieden unsere Kunden mit unserem Service sind“, sagte Geschäftsführer Fabiano Maturi in Düsseldorf. „Über 95 Prozent der Bewertungen fallen positiv aus. Besonders gelobt werden die individuelle Beratung und persönliche Betreuung.“ Darüber hinaus fällt den Kunden auch der vor kurzem eingeführte Live-Chat positiv ins Auge. So schreibt ein Nutzer beispielsweise: „Nach der Neuanmeldung hatte ich mein Profil mit Hilfe des Mitar-beiters im Live-Chat schnell und professionell ausgefüllt!“


eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister, der Unternehmen, Hotels und weitere Anbieter dabei unterstützt, ausschließlich transaktionsbezogene Bewertungen zu generieren und zu verwalten. So kann wertvolles Kundenfeedback gewonnen werden, was für mehr Transparenz und Sicherheit für Endverbraucher im E-Commerce sorgt.


Placement24 ist Kongresspartner des Deutschen Personalberatertags

2013-03-15

Riederer von Paar: „Der Austausch mit anderen Experten ist eines unserer Hauptanliegen“


Düsseldorf, 15. März 2013 -Der Online-Karrieremanager Placement24 fungiert als Kongresspartner des Deutschen Personalberatertags, der in diesem Jahr zum 15. Mal vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. veranstaltet wird. „Uns liegt es am Herzen, den stetigen Kontakt zu Experten der Branche zu halten und auszubauen“, betonte Riederer von Paar vor Kongressbeginn und sagte weiter: „Die Gelegenheit, Fachwissen auszutauschen und mit Personalberatern ins Gespräch zu kommen, bewerten wir sehr positiv.“


Im Rahmen des Personalberatertags treffen sich die im BDU engagierten Personalberater sowie deren Gäste und diskutieren über aktuelle Entwicklungen, neue Impulse und Expertenfragen. Trends und Thesen rund um das Thema Recruiting und die künftigen Rahmenbedingungen und Herausforderungen sind Themen der auf dem Petersberg in Königswinter bei Bonn stattfindenden Tagung.


Höheres Gehalt alleine macht nicht glücklich

2012-12-12

  • Placement24 hat eine Umfrage unter mehr als 1.000 Fach- und Führungskräften durchgeführt
  • Ein höheres Gehalt alleine reicht nicht mehr aus, um Fach- und Führungskräfte zu gewinnen
  • Eine gute Unternehmenskultur und Weiterentwicklungs-Möglichkeiten im Unternehmen sind Berufstätigen inzwischen wichtiger als das Gehalt


Düsseldorf, 12. Dezember 2012 - Placement24, der Karrieremanager mit dem größten Netzwerk deutscher Headhunter, hat vor dem Hintergrund der aktuell noch starken Konjunkturlage eine Umfrage unter mehr als 1.000 Fach- und Führungskräften durchgeführt um herauszufinden, welche Aspekte bei einem Jobwechsel am wichtigsten sind.


Die Teilnehmer hatten dabei die Möglichkeit, mehrere Antworten zu geben. In der Umfrage war eine „Freundliche Unternehmenskultur“ mit 71% die mit Abstand am häufigsten gegebene Antwort. Das zeigt, dass für Fach- und Führungskräfte insbesondere eine positive Atmosphäre und nette Arbeitskollegen bei der Wahl eines Arbeitsplatzes von herausragender Bedeutung sind.


Etwa 60% der Befragten gaben zudem an, dass ihnen mehr Verantwortung im Job bzw. attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei einem potentiellen Jobwechsel besonders wichtig sind.


Ein höheres Gehalt landet mit 56% erst auf Platz drei und ist somit ein Indiz dafür, dass der finanzielle Aspekt alleine derzeit nicht der größte Anreiz für einen Jobwechsel ist und dass dieser Faktor somit nicht unbedingt dafür ausreicht, Fach- und Führungskräfte zu gewinnen.


Die Hälfte der Befragten legt Wert auf eine ausgewogene Work/Life-Balance, dicht gefolgt von den angebotenen Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen, die 48% der Befragten als wichtiges Kriterium angaben.


Nur ein Drittel der Fach- und Führungskräfte legt Wert auf bessere Nebenleistungen wie z.B. einen Firmenwagen, mehr Urlaubstage oder eine kürzere Anreisezeit bzw. niedrigere Fahrtkosten. Eine interessante Erkenntnis vor dem Hintergrund, dass über 60% Prozent der Berufstätigen im Bundesgebiet täglich vom Wohnort zum Arbeitsplatz in die nächstgrößere Stadt pendeln.


Das wird den Mittelstand freuen: von geringster Relevanz bei einem Jobwechsel ist mit 8% der Bekanntheitsgrad eines Unternehmens.




» Pressemitteilung als PDF laden

Neuer Ausschreibungsservice Job-Tender von Personalentscheidern an Headhunter

2012-02-29

  • Job-Ausschreibungen gehen an über 5.700 angeschlossene Headhunter
  • Zugriff auf geschätzte zwei Millionen qualifizierte Kandidaten
  • Zum Start bereits Positionen mit rund einer Millionen Euro Gehaltsvolumen ausgeschrieben


Düsseldorf, 29. Februar 2012 – Das Düsseldorfer Karriereportal Placement24 bietet mit seinem neuartigen Service „Job-Tender“ einen in diesem Umfang in Deutschland einmaligen Ansatz für die zunehmend schwierigere Rekrutierung von Fach- und Führungskräften.


Personalentscheider haben mit Job-Tender ab sofort die Möglichkeit, dringend zu besetzende Positionen mit wenigen Klicks an über 5.700 Headhunter vertraulich auszuschreiben. Diese schlagen daraufhin geeignete Kandidaten vor und erhalten im Erfolgsfall die von dem Personalentscheider vorgegebene Vermittlungsprovision.


„Placement24 bietet Personalentscheidern mit Job-Tender und dem dahinter stehenden größten Netzwerk deutscher Headhunter einen neuen, sehr effektiven Rekrutierungskanal. Wir gehen davon aus, dass die bei uns angeschlossenen Headhunter laufend auf über zwei Millionen Kandidaten Zugriff haben“ erläutert Tonio Riederer von Paar, Geschäftsführer und einer der beiden Gründer des Portals.


Zahlreiche Unternehmen haben ihr Interesse an der Nutzung des Tools bekundet. Bereits zum Start wurden Ausschreibungen mit einem Gehaltsvolumen von rund einer Million Euro hinterlegt.

Karriereportal Placement24 zieht positive Bilanz

2011-11-17

  • 2011 mit positivem Ergebnis
  • Kandidatenanzahl nimmt die Viertelmillionen-Hürde
  • Führendes Netzwerk deutscher Headhunter


Düsseldorf, 17. November – Das Düsseldorfer Karriereportal Placement24 zieht eine erfolgreiche Bilanz: Nachdem bereits in 2010 mehrere Monate in Folge positive Überschüsse erzielt wurden, wird auch das Gesamtjahr 2011 mit einem deutlichen Gewinn abgeschlossen.

Zugleich ist die Anzahl der betreuten Fach- und Führungskräfte auf über 250.000 angewachsen. Inzwischen arbeiten mehr als 5.400 Headhunter mit dem Karriereportal, um qualifizierte Kandidaten zu identifizieren. Damit ist Placement24 das größte Netzwerk deutscher Headhunter. Weiterhin finden die Fach- und Führungskräfte über Placement24 über 60.000 aktuelle Jobangebote, die speziell mit ihren Karrierezielen abgeglichen werden.


„Die Konzentration auf die zwei Kundengruppen, Kandidaten und Headhunter, in Verbindung mit der Entwicklung innovativer Services hat sich voll bewährt. Und in Kürze werden wir mit einem neuartigen Job-Ausschreibungsservice auch ein sehr interessantes Produkt für Personalentscheider auf den Markt bringen“ verrät Tonio Riederer von Paar, Geschäftsführer und einer der beiden Gründer des Portals, „Personalentscheider können dann gezielt Positionen an alle unsere Headhunter ausschreiben und so auch schwierige Positionen schnell besetzen. Hiervon erwarten wir uns mittelfristig ein weiteres erhebliches Umsatz-Potential.“

Placement24 bietet als erstes Premium-Karriereportal Video-CV's an.

2011-02-14

  • Clipessence ist der exklusive Produktionspartner für die neuen Video-CV's auf Placement24
  • Video-CV's von Placement24 verhelfen Bewerbern zur lebhaften Darstellung ihrer Persönlichkeit


Berlin, 07. Februar 2011 – Als eines der ersten Premium-Karriereportale setzt Placement24 flächendeckend auf hochwertige Videos der Bewerber – so genannte Video-CV's. Mit den Video-CV's wird ab sofort allen registrierten Nutzern die Möglichkeit gegeben, sich Unternehmen zusätzlich zu den Standardinformationen mit einem sehr hochwertigen, persönlichen Video zu präsentieren. Um die professionelle Realisierung der Video-CV's kümmert sich die Clipessence GmbH, Berlin, und sorgt für die deutschlandweite Abdeckung der Produktion.


"Unser Video-CV sagt mehr als tausend Worte und erspart eventuell die Mühe und Kosten für eine Bewerbungsgespräch vor Ort", erklärt Tonio Riederer von Paar, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Placement24, die zu Grunde liegende Motivation. "Bisher gibt es, neben ein paar kleineren Anbietern für die Erstellung von Bewerbervideos kein großes Karriereportal, das diese Art der Präsentation als festen Bestandteil seines Services anbietet", so Riederer von Paar weiter.


Um sicherzustellen, dass die Qualität der Video-CV's vergleichbar ist, hat sich Placement24 für Clipessence als zentralen Dienstleister für die Videoproduktion entschieden. "Es wäre im ersten Schritt nicht zielführend für Placement24, wenn Bewerber ihre handgefertigten Videos auf das Karriereportal hochladen", so Ulf Beyschlag, geschäftsführender Gesellschafter der Clipessence GmbH. "Als erfahrener Hersteller von Serien-webClips sorgen wir für eine durchgehend sichtbare Basisoptik für alle Video-CV's und geben den Bewerbern darüber hinaus praktische Hinweise, wie sie ihre Persönlichkeit und ihre fachliche Qualifikation im Video voll entfalten können. Von dieser Positionierung profitieren nicht nur die Bewerber sondern auch Placement24 als ein Karriereportal, welches als erstes innovative Präsentationsformate anbietet", so Beyschlag weiter.


Über Placement24
Placement24 wurde Ende 2005 von Tonio Riederer von Paar und Fabiano V. Maturi gegründet. Placement24 gehört heute zu den führenden Premium-Karriere-Services und größten Headhunter-Netzwerken Europas. Die Grundidee war und ist, ein Karriereportal aufzubauen, das den Kandidaten nicht nur bei der Jobsuche sondern während seines gesamten Berufsweges begleitet. Damit ist Placement24 der Karriere-Manager im Hintergrund und unterstützt dauerhaft die Entwicklung des Berufsweges und das Erreichen von Karrierezielen. Placement24 verbessert die Einschätzung zur eigenen Karriere, ermöglicht den diskreten Kontakt zu Headhuntern und bietet im richtigen Moment passende Job-Chancen. Weitere Informationen unter www.placemet24.com.


Über Clipessence GmbH
Die Clipessence GmbH ist ein spezialisierter Anbieter für webClips zur verkaufsfördernden und CI-gerechten Visualisierung von Produkten und Dienstleistungen von Unternehmen im stationären und mobilen Internet. Das Kundenspektrum ist dabei weit gefächert. So erstellt Clipessence webClips für Produzenten und Wiederverkäufer ebenso wie Profilvideos für Karriereportale, Info-Clips für Finanz- und Versicherungsprodukte oder Videos zur Unternehmensdarstellung. Clipessence ist auf die Herstellung von Serien-webClips spezialisiert. Auf Grund seines europaweit operierenden Videoproduktionsnetzwerkes und der Nutzung von modernstem Equipment sowie Infrastruktur kann Clipessence Aufträge mit großen Volumina und länderübergreifend abwickeln. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin. Kunden von Clipessence sind unter anderem Dupont, Gelbe Seiten, Placement24, und fundinfo. Weitere Informationen erhalten sie unter www.clipessence.com.


Pressekontakt:
Ulrich Rohde, c/o Clipessence
Mobil: +49 (0)151 27003406
Mail: ulli@administrazia.de

Gründer kaufen Placement24 zurück

2011-01-18

  • SPIEGEL-Verlag verkauft seine Anteile
  • Kandidatenzahl in drei Jahren verzehnfacht
  • Schwarze Zahlen in 2010


Düsseldorf, 18. Januar 2011 – Die Gründer von Placement24, Tonio Riederer von Paar und Fabiano Maturi, kaufen sämtliche vom SPIEGEL-Verlag gehaltene Anteile am Unternehmen zurück. Somit werden die Internet-Pioniere und aktuellen Geschäftsführer des ersten deutschen Online-Karrieremanagers für Fach- und Führungskräfte wieder alleinige Unternehmenseigner. Im Juni 2007 hatte der SPIEGEL-Verlag Anteile an Placement24 erworben und so die Entwicklung des Unternehmens nach der Gründung begleitet. Die Kandidatenzahl wurde innerhalb von drei Jahren auf heute über 200.000 registrierte und geprüfte Fach- und Führungskräfte verzehnfacht. Seit 2010 weist Placement24 monatliche operative Gewinne aus. Die strategische Zusammenarbeit und Werbepartnerschaft mit SPIEGEL ONLINE bleibt erhalten.


"Wir danken dem SPIEGEL-Verlag sehr für die konstruktive Zusammenarbeit in der Startphase und dafür, dass man unserem Rückkauf-Wunsch jetzt entsprochen hat, um dem Unternehmen internationale Wachstumsmöglichkeiten zu eröffnen. Mit dem Konzept des Karriere-Managements ist Placement24 sehr erfolgreich am Markt positioniert. Um die nächste Stufe zu zünden, werden wir Gespräche mit international ausgerichteten Investoren führen", so Tonio Riederer von Paar.


Mit rund 50.000 selektierten Premium-Jobs und über 4.400 angeschlossenen Headhuntern bildet Placement24 heute das größte Netzwerk deutscher Headhunter.


Placement24 präsentiert neuartige Recuriting-Services auf der Messe Zukunft Personal in Köln

2010-10-26

Mit drei neuen und einmaligen Services unterstreicht Placement24 seine Rolle als Innovations-Schmiede für den Recruitingbereich.


Der führende Online-Karrieremanager Placement24 stellt auf der Europäischen Leitmesse für Human Resources drei neue Produkte vor, die es in der Art bislang in Deutschland nicht gibt. Alle drei Innovationen haben großes Interesse bei den Besuchern hervorgerufen. Insgesamt wurde mit rund 4.800 Standbesuchern an den drei Tagen der Vorjahresrekord übertroffen.


Zu den Messefotos >>


Mit dem neuen Service „Analytics“ können Stellenanzeigenkunden ab sofort in realtime sehen, wer mit der Anzeige erreicht wurde. Erstmals ist es jetzt möglich, eine Stellenanzeige während der Laufzeit so zu optimieren, dass man die gewünschte Zielgruppe auch tatsächlich erreicht. Ausgewertet werden bei Analytics neben dem Alter und dem Gehalt der Besucher auch die Dauer der Berufs- und Führungserfahrung sowie die Zugehörigkeit zu einem Karriere-Channel.


Mit dem „P24 Tender-Tool“ ermöglicht Placement24 erstmalig Firmen, eine Ausschreibung in das größte Netzwerk deutscher Headhunter zu senden. Dabei geben Firmen an, für welche Position und zu welchen Konditionen ein Headhunting-Partner gesucht wird. Placement24 übernimmt das gesamte Handling der Ausschreibung und sorgt für einen hohen Diskretionsgrad.


Die dritte Innovation ist die Einführung von Kandidaten-Videos. Kandidaten stellen sich dabei in einem bis zu dreiminütigem Video interessierten Headhuntern vor. Die Videos werden bundesweit von professionellen Videojournalisten erstellt, um ein hohes Qualitätsniveau sicherzustellen.


10 | 20 | 50

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 6 | Weiter

Qualität und Sicherheit